Altenpflege ist Vertrauenssache

Altenpflege (auch Pflege alter Menschen oder Krankenpflege) befasst sich mit der Betreuung und Pflege von älteren Menschen und Senioren. Ziel der Altenpflege ist die Erhaltung der Lebensqualität der Senioren. Im Alter lassen die geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Menschen nach. Die primäre Aufgabe der Altenpflege ist, die Selbständigkeit des Pflegebedürftigen soweit wie möglich zu erhalten und zu fördern. Die für ihn notwendige Pflege, die er selbst nicht mehr übernehmen kann, zu erbringen und seine Fähigkeiten der Selbstpflege soweit wie möglich zu aktivieren. Bei der Planung und Durchführung der Krankenpflege ist besonders wichtig die Angehörigen des Pflegebedürftigen miteinzubeziehen.

Wir organisieren eine liebevolle und professionelle Altenpflege für Ihre Liebsten.

 

Eine Form der Altenpflege ist die institutionelle, z.B. Pflegeheim, Altenheim, Tagespflegeeinrichtungen, Kurzzeitpflege usw.. Eine andere Form ist die häusliche Form. Bei dieser Form wird die Pflege von den Angehörigen (oft unterstützt von einer osteuropäischen 24h Pflegekraft)  übernommen. Die häusliche Pflege wird häufig in Kombination mit einem ambulanten Pflegedienst, vor allem wenn medizinische Leistungen notwendig sind, organisiert. In der Altenpflege sind insbesondere Respekt vor dem Alter und Toleranz gegenüber unterschiedlichen Bedürfnissen und Erwartungen wichtig. Zur Altenpflege gehört auch die Begleitung Sterbender und Hilfeleistung für die Angehörigen.

Bei solchen und anderen Fragen können Sie sich von den erfahrenen Kundenberatern der Betreuungsagentur unterstützen lassen. Die Betreuungsagentur ist Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für die Vermittlung, Beratung und Organisation der 24 Stunden häuslichen Pflege. Zusätzliche Informationen zu: Leistungen der Pflegekasse, Vorsorgevollmacht, Pflegediensten, häusliche Krankenpflege, Pflegepersonal finden Sie hier im Pflegeratgeber.

KUNDENMEINUNGEN

24 STUNDEN PFLEGE

PFLEGERATGEBER

FRAGEN UND ANTWORTEN